Mitmachen und Partei-Mitglied werden

Mitgliedschaft bei den Liberal-Konservativen Reformern

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse, der Liberal-Konservativen Reformer (LKR) als Partei-Mitglied oder Förderer beizutreten.

 

Die Partei ist bestrebt, aus den Fehlern anderer Parteien zu lernen und sowohl durch ihre Satzungs- als auch ihre Mitgliederstruktur ein effektives politisches Arbeiten zu gewährleisten.

Wir erwarten, dass sich unsere Mitglieder zu unseren politischen Zielen, insbesondere zu den sich § 3 Abs.1 unserer Satzung ergebenden politischen Grundsätzen bekennen, diese aktiv vertreten und daran interessiert sind, innerhalb unserer Partei in einer sachlichen Atmosphäre zielgerichtet – gerne kontrovers – politische Lösungen zu erarbeiten.

Wer in unserer Partei Mitglied oder Förderer werden möchte, muss sich verpflichten, unsere Satzung mit unseren sich aus 3 Abs.1 der Satzung ergebenden politischen Grundsätzen anzuerkennen und gem. § 3 Abs.4 unserer Satzung vollständige Auskunft zu erteilen

  1. über gegenwärtige oder frühere Mitgliedschaften in Parteien, sonstigen, an Wahlen zu Volksvertretungen teilnehmenden politischen Vereinigungen im Sinne des Abs.2;
  2. über gegenwärtige oder frühere Mitgliedschaften in extremistischen Parteien oder sonstigen politischen Gruppierungen oder Mitwirkung an deren Aktivitäten im Sinne des Abs.3;
  3. über alle für die Aufnahme entscheidenden Fragen und wesentlichen Umstände – insbesondere, soweit sie im Zusammenhang mit den politischen Grundsätzen gem. § 3 Abs.1 stehen.

- Satzung

Entscheidung über Ihren Aufnahmeantrag

Antrag auf eine Partei-Mitgliedschaft bei den Liberal-Konservativen Reformern:

  • Als Partei-Mitglied nehmen wir gem. § 4 Abs. 2-a) unserer Satzung Bewerber auf, die wir als zu uns passend kennen.
  • Als Gastmitglied nehmen wir gem. § 4 Abs.2-b) unserer Satzung Bewerber auf, die wir nicht oder (noch) nicht hinreichend kennen. Wir nehmen sie als Mitglied auf, sobald wir sie als zu uns passend kennengelernt haben.

Antrag auf Aufnahme als Förderer:

  • Als Förderer nehmen wir gem. § 4 Abs.3 unserer Satzung Bewerber auf, die uns unterstützen wollen, ohne Mitglied der Allianz für Fortschritt und Aufbruch werden zu wollen. Vermerken Sie einfach Ihren Wunsch mit einem handschriftlichen Vermerk („Förderer“) auf dem zurückzusendenden Formular.