Demo gegen Erdogan-Besuch in Berlin

Demo gegen Erdogan-Besuch in Berlin

erdogan

 

 

Die LKR-Berlin hat sich heute an einer Demo  der Werteunion gegen den Besuch von Erdogan beteiligt – viele andere schlossen sich spontan an. Der Demonstrationszug führte von der CDU-Parteizentrale im Konrad-Adenauer-Haus bis zur Siegessäule, der mutmaßlichen Fahrtroute Erdogans zum Bundespräsidenten.

Unsere Kritikpunkte:

Frau Merkel will Erdogan bei seinem Besuch in Berlin mehrfach treffen – vermutlich um ihn erneut zu hofieren und großzügige Geschenke zu verteilen – schließlich soll der Grenzschutz auch weiterhin funktionieren. Selbstverständlich sind Gespräche mit der Türkei wichtig, ein Riesen-Staatsempfang ist der Situation jedoch nicht angemessen.

Merkels „Flüchtlings-Deal” war von Anfang an eine Schande. Seit 2 Jahren erleben wir, dass sie sich nicht mehr traut, Erdogan zu kritisieren. Das ist armselig. Wir müssten uns einmischen, stattdessen sehen Frau Merkel und unsere Regierung stumm zu, wie Erdogan in Windeseile die vormals recht moderne Türkei in eine Diktatur umbaut. Legislative, Exekutive und Judikative liegen mittlerweile in einer Hand, ohne gegenseitige Kontrolle. Minderheiten werden massiv unterdrückt, das Schulsystem islamisiert. Jetzt braucht Erdogan dringend unsere Milliaden, damit er der selbst verursachten Wirtschaftskrise entgegentreten kann.

Der Umgang mit der Türkei muss sich drastisch ändern.


https://www.facebook.com/kalle.kohl.54/videos/1094196134090132/

 erdoganCDU-Parteizentrale im Konrad-Adenauer-Haus

2018-09-29T15:32:39+00:00
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder durch die weitere Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.