Presseerklärung  zur Neubauer – Studie:

neubauer

Eine lange zurückgehaltene gesundheitsökonomische Studie von Prof. Neubauer legt offen, dass durch die Honorierung für Kassenpatienten oft noch nicht einmal die Praxiskosten gedeckt werden.

In einer Studie von Prof.  Dr. Neubauer vom  Institut für Gesundheitsökonomik wurden aus offiziellen Zahlen Praxisumsätze und Praxisunkosten von Musterpraxen im ländlichen Raum ermittelt und mit einem Oberarztgehalt im Krankenhaus verglichen.

Das ungeschminkte Fazit der Studienautoren: „Anders ausgedrückt bedeutet dies, dass das heutige Niveau der GKV-Honorare in Bayern zu gering ist, um eine betriebswirtschaftlich tragfähige Praxisführung in ländlichen Praxen sicherzustellen und ein angemessenes Arzteinkommen zu ermöglichen. Dies gilt auch, wenn man die zusätzlichen Fallzahlen und Einnahmen einbezieht, die sich aus Privatpatienten und Selbstzahlern ergeben. Deshalb kann die alleinige Einbeziehung von Privatversicherten in eine sogenannte Bürgerversicherung kein geeigneter Weg sein, um die bestehende Unterdeckung insbesondere in der ambulant-ärztlichen Versorgung zu beseitigen.“

Die LKR fordert keine höheren Einkommen für irgendwelche Berufsgruppen, auch nicht für Ärzte – das ist Sache der Vertragspartner.

Die LKR möchte jedoch die ambulante Medizin endlich wieder stärken, in der die große Mehrzahl aller Behandlungen stattfindet. Ein freiberuflich tätiger Arzt arbeitet normalerweise deutlich effizienter als ein Versorgungszentrum mit angestellten Ärzten oder ein Klinikkonzern.  Auch ist die langjährige Arzt-Patientenbeziehung  von großem Wert.
Der derzeit beschrittene Weg, die ambulanten Strukturen zunehmend zu schwächen, kann nicht der richtige sein. Wenn  sich eine Praxis nicht mehr rechnet oder durch zunehmende Reglementierungen unattraktiv wird, wird sie nicht geführt – das gilt auf dem Land ebenso wie in der Stadt.

Quelle: Institut für Gesundheitsökonomik IfG, München: Gutachten für die KV Bayern, Prof. Dr. Neubauer, September 2015

http://www.presseportal.de/pm/61299/3445667