Schulsanierung: Endlose Planungen sind nutzlos, wenn keine Taten folgen.

 

Seit 7 Jahren warten  750 Berliner Schulen auf ein modernes IT-System. Obwohl bereits 43 Millionen ausgegeben wurden, funktioniert noch immer nichts.
Änliches Trauerspiel bei der Berliner Verwaltung, der Justiz, der Polizei usw.  Es gibt kaum ein Projekt, dass die Berliner Verwaltung vernünftig erledigt – das kann so nicht weitergehen.

Fast jedes Unternehmen (egal welcher Größe) schafft es in kürzester Zeit, ein IT-System beliebiger Größe zu installieren. Vielfach auch zu akzeptalen Preisen. Warum ist Berlin noch nicht einmal in der Lage, kompetente Fachleute zu beauftragen?